Der 1. September ist Antikriegstag und geht auf die Initiative des DGB aus dem Jahre 1957 zurück. Wir müssen der Aufrüstung und dem Ruf nach immer mehr Waffen aktiv entgegentreten.

Gerade in Deutschland müssen wir – nicht nur an diesem Tag als 1939 mit dem Überfall auf Polen der zweite Weltkrieg begann – mit Toleranz, Offenheit und Zusammenhalt für eine bunte Welt eintreten. #niewiederkrieg #niewiederfaschismus #keinmillimeternachrechts

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden